Rückführungstherapie

Ausbildung zum Reinkarnationstherapeuten

Werden Sie selbst Reinkarnationstherapeut

Sie wollen eine neue Richtung einschlagen oder Ihre eigene therapeutische Arbeit ergänzen? Dann werden Sie selbst Reinkarnationstherapeut. Die Münchner Schule bietet eine fundierte Ausbildung an. Das Institut wurde vor 40 Jahren von Thorwald Dethlefsen, Psychotherapeut und Begründer der Esoterik in Deutschland, ins Leben gerufen. Seit 1990 hat es sich, unter Leitung von Mathias Wendel, als „Schule des Herzens und des Geistes“ einen renommierten Namen gemacht. Denn in dieser Therapeuten-Ausbildung lernen Sie ganzheitlich mit Körper, Seele und Geist – nicht nur mit dem Verstand wie in der Schule!

Ausbildung mit Herz und Verstand

Mehr Infos über 069 958 64 828

Unterrichtsplan der vier Ausbildungswochen:

1. Woche: Aufbau eines inneren Handlungsstranges in den Bildern
2. Woche: Aufbau einer ganzen Sitzung mit verschiedenen Handlungssträngen
3. Woche: Der nächste Lernschritt beinhaltet die selbstständige Führung von Sitzung zu Sitzung
4. Woche: Eigenständige Durchführung einer Kurzzeittherapie unter Supervision

Die Ausbildung zum Therapeuten umfasst eine Eigentherapie (vor Ausbildungsbeginn) – quasi als Therapie zum Therapeuten. Diese können Sie bei uns in Frankfurt am Main absolvieren. Sie wird von der Münchner Schule voll anerkannt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit nahtlos ihre Ausbildung in Bayern zu beginnen. Lesen Sie hier mehr zu der Therapeutenausbildung an der Münchner Schule.

Bürozeiten

Montag bis Samstag von 12h bis 19h, telefonisch 069 958 64 828 oder per E-Main an info@enginiktir.de.

Info-Veranstaltung

Sie möchten Engin und Julia sowie die Methode der Reinkarnationstherapie näher kennenlernen? Gelegenheiten dazu gibt es an unseren Info-Veranstaltungen in Frankfurt a.M.

Neue Termine finden Sie hier >>